Fachangestellte
Karlsruhe
Vor 7 Monaten ausgeschrieben

Die kfgn | Site Operation & Services GmbH führt seit 27 Jahren klinische Studien im Auftrag der forschenden Pharmaindustrie durch. Hochqualifizierte Teams mit langjähriger Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien der Phasen II – IV arbeiten an deutschlandweit sechs Prüfzentren.

Unsere Prüfzentren befinden sich in Berlin, Dresden, Hamburg, Hannover, Karlsruhe und Schwerin.

Wir suchen Sie als Facharzt für Neurologie / Psychiatrie / Pneumologie für unseren Standort Karlsruhe als Kooperationsaufbau.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Betreuung der Studienpatienten während der Studie
  • Idealerweise Bereitstellung eines Studienraumes
  • Durchführung der ärztlichen Tätigkeiten im Rahmen von Studienvisiten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und Facharztanerkennung in den Bereichen Neurologie, Psychiatrie oder Pneumologie
  • Klinische Berufserfahrung und idealerweise Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Erleichterten Zugang zur Beteiligung an klinischen Studien
  • Ein engagiertes und auf klinische Studien spezialisiertes Team
  • Höchste Flexibilität in der Abstimmung der Studientätigkeiten: Sie bestimmen das Ausmaß an Zeit und Art – Wir kümmern uns um den Rest
  • Umfassende Studienorganisation und Qualitätsmanagement
  • Faire, überdurchschnittliche Vergütung

Könnten wir Sie neugierig machen?

Dann zögern Sie nicht, sich zu bewerben. Unsere großartigen Teams freuen sich sehr auf Verstärkung und werden Sie bei der Einarbeitung bestmöglich unterstützen.

Stellenbeschreibung

Anstellungsart

Vollzeit

Ort

Karlsruhe

Anstellung

Festanstellung, Vollzeit

Mitarbeitervorteile

Flexible Arbeitszeiten, Kein Schichtdienst

Persönliche Informationen

A valid email address is required.
A valid phone number is required.

Ich habe die Datenschutzerklärung für Bewerber der kfgn gelesen und bin über die Verarbeitung meiner Daten durch die kfgn informiert. Mir ist bekannt, dass bei Kontaktaufnahme per E-Mail, Brief o.ä. zwecks Einreichung einer Bewerbung personenbezogene Daten über mich erhoben, gespeichert und ausgewertet werden sollen. Die Verwendung der Daten erfolgt nach gesetzlichen Bestimmungen sowie den Angaben der aktuellen „kfgn-Datenschutzerklärung für Bewerber“.