Pratia S.A.

Wir sind Spezialist, kompetenter Partner und erfahrener Dienstleister in der Rekrutierung und Durchführung klinischer Prüfungen.

+ 49 40 460 763 90

info@pratia.de

Hoheluftchaussee 18, 20253 Hamburg

Neueste News

Montag - Freitag 08:00 - 16:30

Samstag & Sonntag - geschlossen

+49 40 460 763 90

info@pratia.de

Hoheluftchaussee 18

20253 Hamburg

Folge uns

Author: Pratia S.A.

Die kfgn powered by Pratia

27 Jahre sind es bereits – 27 Jahre Erfahrung, 27 Jahre Emotionen und 27 Jahre Kampf – Seite an Seite mit den wahren Helden unserer Zeit, die Studienteilnehmer*innen, die vielen anderen Menschen helfen, Zugang zu modernen, hochwirksamen und sicheren Medikamenten zu bekommen....

kfgn und UNION Therapeutics – erster Patient in PREVENT-Covid-19-Behandlungsstudie aufgenommen

UNION Therapeutics gibt Aufnahme des ersten Patienten in die PREVENT-Studie zur Beurteilung von Niclosamid bei Patienten mit COVID-19-Infektion bekannt. PREVENT1) ist eine explorative Phase-II-Studie von Niclosamid-Nasenspray (UNI91103) bei Patienten mit asymptomatischer oder leicht symptomatischer COVID-19-Infektion UNI91103 ist ein starker SARS-CoV-2-Hemmer mit einer In-vitro-Potenz, die 40-mal höher ist...

Neue Erkenntnisse zur Behandlung schwerer Depressionen

Depressionen – ein Licht am Ende des Tunnels Depressive Störungen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Jeder fünfte in Deutschland erkrankt ein Mal im Leben an einer Depression. Wir sind stolz darauf, durch aktuell laufende Studien mit unseren Standorten in Hamburg,...

Die Pandemie und wir…

Menschlichkeit steht jedem am Besten​ Vor der Corona-Pandemie war Vieles einfacher. Wir begrüßten unsere Patienten mit einem Lächeln und einem Handschlag. Seit mehr als einem Jahr verdeckt die Maske dieses Lächeln und statt einem herzlichen Händedruck, können wir uns nur mit Abstand begrüßen. Gern nahmen die Patienten...

Pandemie, Zitronen und klinische Forschung

Klinische Studien und die Pandemie Die Corona-Pandemie hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch unseren Wortschatz verändert. „Quarantäne“ „Soziale Distanz“ „Epidemiologe“ und „klinische Studien“ sind Bestandteile unserer Kommunikation geworden. Die Forschung ist damit mehr denn je in den Fokus der allgemeinen Wahrnehmung gerückt. Doch wer etwas...